Condor Golok Machete

Condor Golok Machete

condor golokDie formschöne Condor Golok Machete ist der Klassiker aus dem Hause Condor und gehört eher nicht zu den Schnäppchen. Ob sie trotzdem eine Investition wert ist, zeigt der Test.

Technische Spezifikationen der Condor Golok Machete:

  • Griffmaterial: braunes Holz
  • Klingenlänge: 36 cm
  • Grifflänge: 17 cm
  • Klingenmaterial: 1075CS Carbonstahl mit schwarzer Epoxid-Pulverbeschichtung
  • Klingenstärke: max. 5,9 mm
  • Gesamtlänge: 53 cm
  • Gesamtgewicht: 590 g

Ersteindruck

Die Condor Golok Machete hat die typische Form eines Golok Schwertes, wie es von Malaysischen Stämmen entwickelt wurde. Auch der Griff aus Holz hat den für diese Art von Buschmesser typischen Knauf. Dieser dicke Knauf am Ende des Griffes bietet einen praktischen Vorteil, denn durch ihn wird ein versehentliches Herausrutschen der Machete aus der Hand verhindert – besonders auch bei nassen Wetter oder einer schwitzenden Hand. Der Griff ist insbesondere für große Hände gut geeignet und liegt angenehm in der Hand.

Insgesamt macht die 53 cm lange Machete einen hochwertigen Eindruck. Das fällt auch besonders beim Griff ins Auge. Die Griffschalen sind von beiden Seiten auf die Klinge genietet (Full-Tang). Hier wurde sehr sauber gearbeitet, da nichts übersteht.

Die 36 cm lange Klinge aus hochwertigem Carbonstahl ist messerscharf geschliffen. Wer sie rasiermesserscharf haben möchte, muss noch einmal selbst Hand anlegen und sie nachschleifen. Das ist aber gut machbar.

Schwarze Lederscheide

Mitgeliefert wird eine schwarze Scheide aus Leder. Auch sie macht einen sehr gut verarbeiteten Eindruck. Das Leder wirkt solide und ist sauber vernäht. Sehr positiv ist, dass die Machte in der Hülle gehalten wird und wirklich herausgezogen werden muss. Selbst wenn man die Lederscheide über Kopf hält und leicht schüttelt, fällt die Machete nicht heraus. Für den Transport am Gürtel ist an der Hülle zusätzlich eine Gürtelschlaufe angebracht.

Nicht nur Werkzeug auch Liebhaberstück

Die Condor Golok Machete eignet sich aufgrund ihrer Kopflastigkeit besonders gut für das Grobe. Mit ihr kann man eine Menge Wucht aufbringen und so Äste oder ganze Bäume durchtrennen. Auch zum Spalten von großen Holzkeilen oder allgemein zum Holz machen eignet sie sich gut.

Daneben ist die Condor Golok Machete auch für Liebhaber und Sammler interessant. Denn nicht nur der Griff hat, wie bereits erwähnt, eine schöne Form und ist gut verarbeitet. Auch ihre Klinge ist wohlgeformt, ist nicht einfach nur gestanzt, sondern geschmiedet. Außerdem schafft die schwarze Schutzbeschichtung, die nicht bis zur Schneide geht, einen auffälligen Kontrast.

Fazit

Insgesamt macht die Condor Golok Machete einen sehr robusten und qualitativ hochwertigen Eindruck. Möchte man sie als Werkzeug einsetzen, sollte man bereit sein, sie vernünftig zu pflegen, damit man lange Freude an ihr hat und sich die Anschaffung lohnt.

Condor Golok

Condor Golok
0

Pros

Cons