Cold Steel Latin Machete

Cold Steel Latin Machete

cold steel latinDie Cold Steel Latin Machete ist im klassischen latein-amerikanischen Stil gehalten, wie er auch vielen Laien bekannt ist. Es gibt sie in drei verschiedenen Klingenlängen: 45,7 cm (18 Zoll), 53,3 cm (21 Zoll) und 61 cm (24 Zoll). Aufgrund ihres sehr niedrigen Preises entpuppt sie sich als richtiges Schnäppchen. Ob die Machete etwas taugt, wird der Test zeigen.

Technische Spezifikationen der Cold Steel Latin Machete:

  • Griffmaterial: Polypropylen
  • Klingenlänge: 45,7 cm (18 Zoll), 53,3 cm (21 Zoll), 61 cm (24 Zoll)
  • Grifflänge: 14,3 cm
  • Klingenmaterial: 1055er Carbonstahl mit mattschwarzem einbrennlackiertem Anti-Rost-Finish
  • Klingenstärke: 2 mm
  • Gesamtlänge: 60 cm (18 Zoll), 67,6 cm (21 Zoll), 75,2 cm (24 Zoll)
  • Gesamtgewicht: 422 g (18 Zoll), 502 g (21 Zoll), 533 g (24 Zoll)
  • Cold Steel Artikelnummer: 97AM18 (18 Zoll), 97AM21 (21 Zoll), 97AM24 (24 Zoll)

Ersteindruck

Die Cold Steel Latin Machete macht einen sehr stabilen Eindruck. Ihr Griff liegt gut in der Hand und ist rutschfester als manch anderer aus Plastik. Die Verwendung einer Sicherheitsschlaufe ist dank des Lochs im Griff möglich und aus Sicherheitsgründen empfehlenswert. Angenehm ist auch ihr überraschend leichtes Gewicht von 422 g (18 Zoll) bis zu 533 g (24 Zoll).

Die 2 mm Starke Klinge der Cold Steel Latin Machete besteht aus 1055er Carbonstahl und ist mit einem mattschwarzen einbrennlackierten Anti-Rost-Finish versehen. Wegen ihrer Flexibilität scheint sie recht bruchfest. Trotzdem hat sie beim Schlag die nötige Härte. Die Machete wird mit einer gewissen Grundschärfe geliefert, das Nachschärfen lohnt sich aber auf jeden Fall. Das geht bei dieser Klinge einfach und sehr präzise mit einem Stein.

Gutes Allroundwerkzeug

Mit der Cold Steel Latin Machete erhält man ein echtes Allroundtalent. Sie ist universell einsetzbar und vereint mehrere Werkzeuge in einem. Sie eignet sich hervorragend zum Durchforsten von Gelände, welches mit allerlei Gestrüpp überwuchert ist. Aber nicht nur Büsche und Sträucher, sondern auch kleine Bäume können mit diesem Buschmesser entfernt werden.
Auch für Kaminbesitzer ist dieses Modell zu empfehlen. Man kann mit ihm problemlos Bäume entasten und auch Holzscheite spalten. Angler können mit Hilfe der Cold Steel Latin Machete einen Angelplatz zum Beispiel von Schilf befreien. Sie vereint unter anderem Sense, Säge, Heckenschere und Axt in einem Werkzeug.

Vorteilhaft ist dabei ihr leichtes Gewicht, da die körperliche Ermüdung nicht so schnell einsetzt. Trotz des niedrigen Gewichts ist ihre Schlagkraft nicht zu unterschätzen. Einen 15 cm dicken Baum hat man mit vier bis fünf Schlägen durch.

Unbedingt separate Schutzhülle anschaffen

Einziges Manko ist, dass die Cold Steel Latin Machete leider ohne Schutzhülle geliefert wird. Eine Schutzhülle ist sowohl outdoor als auch zum sicheren Verstauen aber durchaus empfehlenswert. Es gibt zwar eine passende Scheide aus Cor-Ex, die ist aber nicht im Lieferumfang enthalten. Sie muss also separat geordert werden und kostet noch einmal extra. Dies sollte man beim Kauf beachten und gegebenenfalls gleich eine mitbestellen.

Fazit

Wer eine günstige Machete für den Allroundeinsatz sucht, liegt mit der Cold Steel Latin Machete richtig. Sie liegt gut in der Hand und ist vielseitig einsetzbar. Außerdem scheint sie mit guter Pflege sehr haltbar zu sein.

Cold Steel Latin

Cold Steel Latin
0

Pros

Cons